Modulgeruest

Modulgerüst

Das individuell konfigurierbare Gerüstsystem für alle Fälle!

Downloads​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ Kontakt​​​​​​​ Gebrauchtmaterial​​​​​​​

Produkteigenschaften

> Normgerecht

> Vielseitig

  • Vertikalstandrohr- Höhen: 0,50m / 1,00m / 2,00m / 3,00m / 4,00m
  • Feldlängen: 0,73m / 1,00m / 1,25m / 1,50m / 2,00m / 2,50m / 3,00m
  • Große Produktpalette von Zubehörteilen

Langlebig durch Verzinkung

​​​​​​​Stahlbeläge für Belastungen bis 600 kg/m²

Großes Einsatzgebiet

  • Fassadengerüst in diversen Breiten
  • Fußgängerpassagen
  • Treppentürme (4 verschiedene Systeme)
  • Plateaugerüste
  • Fahrgerüste
  • Tribünen
  • Sonderbauten
  • Traggerüste
  • uvm...

Zeit- und Kostenersparnis

  • Schneller Aufbau mit Keilverbindungen
  • Geringe Transport- und Lagerkosten​​​​​​​ (Dank einzelner Teile)

> Das Gerüst für alle Fälle

Das RINGER Modulgerüst setzt da an wo andere Fassadengerüste Schwäche zeigen.

 

Unser verzinktes Modulgerüst bietet alle Möglichkeiten des modernen Gerüstbaus.

Ob als Fassadengerüst, Treppenturm, Fahrgerüst, Plateaugerüst, Fußgängerpassage, Traggerüst, Bühnenaufbauten oder Event-Sonderkonstruktionen, alles ist machbar.

Durchdachte Technik und eine einfache Handhabung des Systems ermöglichen schnelle, kostengünstige und flexible Aufbauten.

 

Sonderkonstruktionen sowie komplizierte Objektformen werden einfach und schnell eingerüstet.

 

Modulknoten

Kernstück des Modulgerüsts ist der Gerüstteller. Es können bis zu 8 Elemente an einem Teller montiert werden, wodurch sich vielfältige Baumöglichkeiten ergeben. 

Verbinden mit Hammerschlag

Das System mit Keilverschluss sorgt für eine schnelle Verbindung der Einzelteile. Der Keil wird in den Teller eingeführt und per Hammerschlag kraft- und formschlüssig verbunden.

Stabiler Belag

Unverwüstliche Stahlbeläge mit praktischen Tragegriffen gewährleisten schnelles Arbeiten.

- Oberfläche feuerverzinkt
- rutschhemmende Profilierung
- integrierte Aushubsicherung
- 30cm Baubreite
- je nach Belagslänge bis zu Gerüstgruppe 6 (600 kg/m²)
- entspricht der BauV und der ÖNORM B4007

Treppenturm mit Treppenwange (Grundfläche 5,00 x 2,50m)

Steighöhe 1,50m

Geeignet als Fluchttreppe

Treppenturm XL ​​​​​​​(Grundfläche 4,00 x 1,50m)

mit Podesten

Steighöhe 2,00m

Treppenturm Standard (Grundfläche 2,50 x 1,50m)

ohne Podeste

Steighöhe 2,00m

Traggerüst

Maximale Vertikalstandrohr-Last 15 kN (1.500 kg).

Fußgängerpassage

Durchgangsbreiten bis 4 m möglich.

Es kann mit Standard-Fassadengerüst oder Modul weitergerüstet werden.

Fahrgerüst

Einzelne Fahrgerüste oder fahrbare Plateaus mit verschiedenste Abmessungen sind möglich.

Downloads

Prospekt​​​​​​​

Treppenturm mit Treppenwange​​​​​​​​​​​​​​

Fußgängerpassage​​​​​​​

Treppenturm XL​​​​​​​

​​​​​​​Treppenturm Standard​​​​​​​

Referenzen

Umbau Burg Schlaining

Die Burg Schlaining wurde im Zuge der im Frühjahr 2021 statffindenden Jubiläums-Landesausstellung einer Komplettsanierung unterzogen. ​​​​​​​Für den Außenbereich kam zusätzlich das Modulgerüst als Treppenturm zum Einsatz, um auch schwierige Bereiche und Höhen problemlos erreichen zu können.

Neuerrichtung Umspannwerk Steinbrunn

Die Verkabelung des Endabspannmasts beim neuen Umspannwerk im burgenländischen Steinbrunn musste erneuert werden.

Zum Projekt​​​​​​​​​​​​​​

Zum Projekt​​​​​​​​​​​​​​

Back to top