Spatenstich für die neue Ringer Produktionshalle

Neue Halle am Standort Regau

Der Regauer Schalungs- und Gerüsthersteller RINGER schreibt seit 75 Jahren erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Nach dem Rekordjahr 2018 mit mehr als 40 Millionen Euro Umsatz stehen die Zeichen auch 2019 auf Wachstum.

Das abgelaufene Wirtschaftsjahr war für RINGER mit mehr als 40 Millionen Euro Umsatz das beste Jahr in der 75-jährigen Unternehmensgeschichte. Dank des dynamischen Wachstums beschäftigt der Familienbetrieb mehr als 130 Mitarbeiter in Österreich.

”Als Familienunternehmen ist die Beziehung und Nähe zu unseren Kunden von größter Bedeutung. Dank der fünf Außenlager und den damit verbundenen kurzen Lieferzeiten sind wir sowohl bei Gerüsten als auch Schalungen österreichweit stark vertreten.“, so Vertriebsleiter Markus Ringer.

Bereits drei Mal in Serie wurde RINGER 2018 von Kunden zum besten Schalungslieferanten Österreichs gekürt. Die höchsten Bewertungen gab es dabei in den Kategorien Produktqualität, Preisstabilität und Termintreue.

Dem steigenden Wachstum begegnet RINGER mit einem umfassenden Ausbauprogramm. Heuer werden in Regau mehr als 6,5 Mio. EUR in den Kapazitätsausbau investiert. Neben der Erweiterung der Produktions- und Lagerkapazitäten um mehr als 5.000 m² wird auch eine österreichweit neuartige, automatisierte Schalungsreinigungsanlage errichtet. Geschäftsführer MMag. Peter Rungger geht davon aus, dass auch 2019 ein sehr gutes Jahr für das traditionsreiche oberösterreichische Familienunternehmen wird und die 75-jährige Erfolgsgeschichte weiter geschrieben werden kann.

 

< zurück​​​​​​​​​​​​​​

Back to top