Neubau 

Parkhaus Wellnesshotel Dilly

in Windischgarsten, Österreich

 

Projektdaten

Fertigstellungsjahr: 2022
Land: Österreich
Kompetenzfeld: Neubau Parkhaus
​​​​​​​Anwendung: Fundamente, Wände & Decken

 

Produkte im Einsatz

AL2000​​​​​​​​​​​​​​ AluDEK​​​​​​​

Zügig voran geht es beim Neubau des Parkhauses des Wellnesshotel Dilly in Windischgarsten. Auf einer bebauten Fläche von 1.300m² entstehen auf drei Ebenen komfortable Stellplätze für die zukünftigen Gäste. Mit den Rohbauarbeiten wurde die Firma Schopper Bau GmbH aus Kremsmünster beauftragt, die auf die Schalungskompetenz von RINGER setzt.
​​​​​​​Die Wände des Parkhauses wurden mit der leichten Aluminiumschalung AL2000 geschalt. Die Elemente können sowohl von Hand als auch mit dem Kran umgesetzt werden, was einen schnellen Baufortschritt in jeder Phase gewährleistet. Der einzigartige Vorteil der RINGER AL2000-Wandschalung ist, dass sie auch als Deckenschalung eingesetzt werden kann.

Durch eine optimale Planung der Arbeitsabläufe und der zur Verfügung stehenden Schalungselemente wurden für die Deckenschalung die gerade noch freien AL2000-Elemente verwendet. Die fehlenden Bereiche wurden mit leichten AluDEK-Deckenschalungselementen ergänzt, um so eine optimale Ausnutzung des Materials auf der Baustelle zu gewährleisten. Ermöglicht wurde dies durch den ausgereiften AluDEK-Kopf, der sowohl für AL2000- als auch für AluDEK-Elemente geeignet ist. Dank der ausgereiften, stabilen Aluminiumkonstruktion konnten die Decken ohne Zusatzunterstellung betoniert werden. Standard-Deckenstützen waren ausreichend.

Da die Elemente beider Systeme sehr leicht sind, konnten sie optimal vom Boden aus eingebaut werden. Die spart einerseits Zeit und erhöht andererseits die Sicherheit des Personals, da keine Absturzgefahr besteht. Die Elemente werden an einer Seite in den AluDEK-Kopf eingehängt, mit der Montagestange hochgeklappt und in den nächsten Kopf eingesetzt.

 

 

< zurück​​​​​​​

Back to top