Schaubrauerei & Schaudestillation 

Kloster Furth

in Furth, Deutschland

Projektdaten

Fertigstellungsjahr: 2020
Land: Deutschland
Kompetenzfeld: Gewerbebau
​​​​​​​Anwendung: Wand, Decke

 

Produkte im Einsatz

Stahl Master​​​​​​​ Betonierbühne "L" 

Die Klosterbrauerei in Furth ist eine Brauerei mit Tradition. Ihre Geschichte geht bis ins 17 Jahrhundert zurück, heute leben dort nur noch ca. 16 Mönche, die unter anderem die Klosterdestillation St. Josef führen. Dem Kloster angegliedert waren außerdem die Klosterbrauerei Furth, die 1993 von der Hohenthanner Schlossbrauerei übernommen wurde und eine Klostergärtnerei. Heute befindet sich in den Flügeln der „Alten Druckerei“ sowie der „Alten Schule“ des Klostergebäudes das Seminar- und Schulungszentrum Kloster Furth, das im Jahr 2019 seinen Betrieb aufgenommen hat. Umgesetzt hat dieses Projekt das Baugeschäft Paul Meister e.K., zum Betonieren der Wände kam der RINGER Stahl Master mit einer Höhe von 3,30m zum Einsatz, um die Sicherheit am Bau zu garantieren wurden die Ringer Betonierbühne "L" sowie die Deckenrandabschalung eingesetzt.

Ein gelungenes Projekt wie wir finden.

 

< zurück​​​​​​​

Back to top