Sanierung 

Willy-Brandt-Gesamtschule

in München, Deutschland

 

Projektdaten

Fertigstellungsjahr: 2022
Land: Deutschland
Kompetenzfeld: Sanierung Neubau Bildungseinrichtung 
​​​​​​​Anwendung: Keller & Fundamente

 

Produkte im Einsatz

AL2000​​​​​​​​​​​​​​ 

Eine Schule mit historischem Hintergrund!

Die Willy-Brandt-Gesamtschule in München sah auf den ersten Blick aus wie eine ganz normale, vielleicht etwas ins Alter gekommene Gesamtschule. Wer jedoch genau hinsah entdeckte im Eingangsbereich des Schulgebäudes ein Kunstwerk. Ein Mosaik vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser. Aufgrund des Neubaus & der Sanierung der Schule muss auch dies umziehen, es findet allerdings wieder Platz im neuen Gebäude.

Für die „Projektvorbereitung“ wurde die Firma Bako Bau GmbH beauftragt welche regelmäßig RINGER Produkte bei Ihren Projekten einsetzt.

Speziell beim Kellergeschoss konnte unsere AL2000 Schalung überzeugen. Dank des einfachen Handlings ohne Kran sowie den verschiedenen Elementgrößen überzeugte unsere „Allrounderin“ beim Schalen von den engen und teils schwer erreichbaren Kellerräumen. Geschalt wurden im ersten Bauabschnitt die Fundamente sowie die Trennwände im Keller. Bei einer Gesamtfläche von 230m² wurde die AL2000 zum Teil einhäusig und ohne Stützböcke eingebaut. Das Versetzten der Elemente erfolgte von Hand. Betoniert wurde von oben durch eine Öffnung (Kernbohrung) in der Decke/Unterzug, verdichtet wurde der Beton mit einem Außen-Rüttler. Die Fertigstellung des Schulgebäudes ist mit Ende 2022 geplant.

Als österreichisches Unternehmen sind wir natürlich besonders stolz bei einem Bauwerk mit österreichischer Kunst mitwirken zu dürfen.

Let´s build!

 

 

< zurück​​​​​​​

Back to top